Abzug nachträglicher Darlehenszinsen bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung

Nachdem ich heute schon wieder von einem Mandanten auf folgendes Thema angesprochen wurde, wollte ich hier wenigstens ein paar Worte dazu sagen: Es geht um die Frage, ob die nach Veräußerung einer Immobilie entstehenden Darlehenszinsen noch als Werbungskosten bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung abgesetzt werden können.

Hintergrund dieser m.E. durchaus berechtigten Frage ist, ...Weiterlesen

Vermietung Werbungskosten Renovierung – Vorsicht bei langjähriger Sanierung

Wer eine Wohnung oder ein Mehrfamilienhaus in der Absicht erwirbt, diese bzw. dieses zu vermieten, kann Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Renovierung oder Sanierung der Immobilie anfallen, grundsätzlich als Werbungskosten bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung abziehen.

Ein Abzug von Werbungskosten ist auch möglich, wenn zwischen dem Erwerb und der Herstellung der Vermietungsfähigkeit ...Weiterlesen

Vermietungseinkünfte gewerblich bei Betriebsaufspaltung

Wie das Finanzgericht Schleswig-Holstein in seinem Urteil vom 11. Mai 2011 (Az. 1 K 138/09) klarstellte, kann die Befugnis des das Betriebsunternehmen beherrschenden Gesellschafters die laufenden Geschäfte der Besitzgesellschaft allein führen zu dürfen, eine personellen Verflechtung im Sinne der Rechtsprechungs­grundsätze zur sogenannten Betriebs­aufspaltung begründen. Welche Geschäfte als 
laufende ...Weiterlesen