Abgabefrist Steuererklärungen 2017

Abgabefrist Steuererklärung 2017 Steuerberater Wilhelm Wiesbaden

Ihre Steuererklärungen 2017 müssen Sie innerhalb einer bestimmten Frist beim zuständigen Finanzamt abgehen. Die Abgabefrist wird davon beeinflusst, ob Sie Ihre Steuererklärungen selbst erstellen, oder Sie diese durch einen Steuerberater erstellen lassen. Weiterhin hängt das Fristende gegebenenfalls noch davon ab, in welchem Bundesland sich das für Sie zuständige Finanzamt befindet.Weiterlesen

Erinnerung Einreichung Unterlagen Steuererklärungen 2014

Abgabefrist Einkommensteuererklärung 2016

Liebe Mandantinnen und Mandanten!

Als Erinnerung zur Einreichung der Unterlagen zur Erstellung Ihrer Steuererklärungen haben Sie bisher immer eine E-Mail von uns erhalten.

Dieses Jahr haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht: wir haben Ihnen als Erinnerung eine kleine Video-Botschaft erstellt! Viel Spaß damit 🙂

Steuererklärung per Fax an das Finanzamt fristwahrend möglich

Was die wirksame Übermittlung der Steuererklärung per Fax anbelangt, war die Finanzverwaltung bisher eher zurückhaltend. So teilte der Bundesfinanzminister beispielsweise in 2003 mit, das Steuererklärungen, die unterschrieben werden müssen, nicht wirksam per Fax übermittelt werden können (BMF vom 20. Januar 2003, BStBl. I S. 74). Damit war nach Auffassung der Finanzverwaltung beispielweise eine Abgabe der ...Weiterlesen

Abgabe Steuererklärungen 2014 in Hessen – Frist länger als in anderen Bundesländern

Zur Abgabe der Steuererklärungen 2014 haben die hessischen Steuerbürger in vielen Fällen zwei Monate länger Zeit als die Bürger in anderen Bundesländern, sofern die Erklärungen beispielsweise von Steuerberatern angefertigt werden. Dies bedeutet, dass die meisten Steuererklärungen für 2014 – unter Beachtung bestimmter Voraussetzungen – in Hessen erst bis zum 29. Februar 2016 abgegeben werden müssen.

...Weiterlesen

Steuererklärung 2014 Frist zur Abgabe u.U. bis 31.12.2015 verlängerbar

 

Mit Erlass vom 2. Januar 2015 hat die Finanzverwaltung über die allgemein geltenden Abgabefristen und Fristverlängerungsmöglichkeiten im Zusammenhang mit den Steuererklärungen für den Veranlagungszeitraum 2014 informiert. Dabei haben sich gegenüber den Vorjahren keine systematischen Änderungen ergeben.

(1) Für das Kalenderjahr 2014 sind die Erklärungen

zur E i n k o m m e n ...Weiterlesen

Steuererklärungsfristen 2013 in Hessen

Zur Abgabe der Steuererklärungen 2013 haben die hessischen Steuerbürger in vielen Fällen zwei Monate länger Zeit als die Bürger in anderen Bundesländern, sofern die Erklärungen beispielsweise von Steuerberatern angefertigt werden. Dies bedeutet, dass die meisten Steuererklärungen für 2013 – unter Beachtung bestimmter Voraussetzungen – in Hessen erst bis zum 28. Februar 2015 abgegeben werden müssen.

...Weiterlesen